Schokoclaire
Navigation  
  Home
  Gästebuch
  2010
  2009
  2008
  => Babyschwimmen
  => Ostern
  => Besuch von PP
  => April in Achim
  => Bodensee
  => Claires 1. Geburtstag
  => Kinderfest
  => Deutschlandreise
  => Cavalaire
  => Wildpark
  => Lago Maggiore
  => Kita-Claire
  => Weihnachtsmarkt
  => Nikolaus
  2007
  auf einen Blick
  Schuhtick ist genetisch
  Lieder-Reime-Spiele
  Galerie
  Impressum
Alle Bilder auf dieser Homepage unterliegen dem Copyright und dürfen nur mit unserer Genehmigung verwendet werden!!!
Babyschwimmen
"

Babyschwimmen


Ganz nach dem Motto - pack die Badehose ein- ging es heute zu meiner ersten Schwimmstunde. 
Begleitet von meiner Mama und Melissa (nächstes Mal kommt Papa mit und dann gibt es auch Fotos) machte ich das Schwimmbad im Therapiezentrum in Burgau zu meiner Spielwiese. Bei 36 Grad Wassertemperatur war ich ganz in meinem Element und war, trotz der späten Stunde richtig gut drauf. 
Begeistert begrüßte ich all die vielen Baby's die mit mir beim Schwimmen waren und selbst Kumpel Ben war mal so richtig freundlich drauf und hat mich angelächelt. 

Nach der Begrüßungsrunde (wir wurden von unsereren singenden Müttern durch's Wasser gewedelt) spielten wir eine Runde Wasserball. Anschließend wurden wir in 2 Gruppen aufgeteilt. 


Ben und ich kamen als Neulinge natürlich in die "noch nicht Taucher-Gruppe". Die Schwimmlehrerin erzählte uns was von Reflexen und Luft anhalten beim Tauchen. Ben hat's toll gemacht und ich dafür einen großen Schluck Wasser genommen... 
also ich finde tauchen doof!!! 


Anschließend lernten wir im Sitzen vom Beckenrand ins Wasser zu hüpfen, dann im Stehen und anschließend sogar vom Arm der Trainerin in Mama's Arme im Wasser fliegen. 
Das war super lustig! 
Nach einer weiteren Runde Wasserball, wurde es schon Zeit für das Abschlußlied...

Anschließend konnte ich noch mit Mama duschen, wurde mit Babyöl eingerieben, bekam meinen Schlafanzug an und dann ging es schnell nach Hause. 

Dort gab es noch Abendessen und dann fiel ich super-müde ins Bett. Sicherlich träume ich schon von der nächsten Schwimmstunde!!! 

2. Stunde
Wie versprochen diesmal mit Papa...
Neue Aufgaben warteten auf uns, das Gießkannenspiel, 

Wetthüpfen, 

Turmspringen mit Pirouette, Streckentauchen etc.


Seitdem ich meine Eltern davon überzeugt habe, dass man tauchen auch später noch lernen kann, gefällt mir das Babyschwimmen richtig gut. Nun nähern wir uns schon bald der letzten Stunde und sind so richtig aktiv im Wasser.


Ich surfe auf einem Brett...

springe mehr oder weniger mutig aus großen Höhen in Papas Arme...

krabbel über die Wassermatte während Kumpel Ben

vergnügt relaxt...

balanciere auf Papas Händen...

und bin am Ende völlig erledigt!

Bild des Monats  
   
Werbung  
  "  
 
   
Heute waren schon 1 Besucher (8 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=